Autogenes Training

„Autogenes Training“ ist eine Entspannungsmethode, die auf Autosuggestion basiert. Es werden formelhafte Redewendungen eingesetzt die dem Unterbewusstsein helfen an etwas zu glauben. Dies kann in Stresssituationen zu rascher Entspannung führen. Ebenfalls wird diese Methode u.a. bei Schlafstörungen, Bluthochdruck und Kopfschmerzen eingesetzt.

  • Regelmäßige Einstiegsmöglichkeiten
  • Kosten pro Kurs mit 8 Einheiten á 90 Minuten: 120,00€
  • Bezuschussung aller Krankenkassen mit mind. 75€
  • AOK-Mitglieder können 2 x jährlich kostenlos teilnehmen