Hot-Stone Massage

Die Hot Stone Massage (Warmsteinmassage) ist eine Massageform unter Zuhilfenahme von aufgeheizten Basaltsteinen. Die Steine werden dazu in einem Wasserbad auf eine Temperatur von etwa 60°C erwärmt.

Anfangs wendet der Therapeut die heissen Steine in seinen Händen und bringt die Wärme auf die zu behandelnde Region am Körper. Wenn die Steine eine für den Patienten verträgliche Wärme erreicht haben, massiert der Therapeut mit Hilfe der heissen Steine die Muskulatur.

Hierbei wird der Stoffwechsel sowohl durch die Mechanik der Massage, als auch durch die Thermik der Steine angeregt und ein optimales Ergebnis auch im Sinne der Entspannung erreicht. Anschließend legt der Therapeut die noch warmen Steine auf dem Körper des Patienten ab. So entsteht nach und nach das bekannte Bild der abgelegten Steine auf z.B. dem Rücken des Patienten.